Bilderdenker

Was ich nicht formulieren kann, kann ich nicht denken – es sei denn, ich „vermale“ es.
Wenn das Bild „raus“ ist und ich´s anschaulich anschaubar vor mir habe, kann ich´s meistens auch formulieren. Und denken.
Mein laut Blogstatistik beliebtestes „Denkbild“: Der Frosch und die kausalen Filter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: