Gesucht: Erfahrungen zur „Bildungsfinanzierung Ü30“

Hallo an alle Studierende, die “die Altersgrenze überschritten” (O-Ton meiner Krankenkasse) haben !

Suche Material für einen Blogartikel zum Thema “Bildungspolitik: Studieren Ü30″ :

Mit welchen Hindernissen schlagt ihr euch bei der Finanzierung eures Studiums herum ?
Welche Verhandlungen führt ihr mit Arbeitsagentur, Arge, Krankenkassen usw. ?
Wer stellt mir seine Erfahrungen zur Verfügung ?

Meine hab ich hier kurz zusammengefasst: “Ich höre (Staats-)Stimmen”
– würd aber nun gern etwas “ernsthafter” dazu schreiben.

Wer will was dazu sagen ? Gerne auch per eMail

Danke 🙂 evi.
(MehrfachBlogPost – ausnahmsweise…)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: