„… die eigene Selbstdefinition zu überdenken“

“ Das Erreichen eines bestimmten Alters jedoch kann auch Entwicklungsprozesse in Gang setzen: …. Das Erreichen des 65. (oder auch 67.) Lebensjahres zwingt einen geradezu durch den normativ geregelten Ausstieg aus dem Arbeitsleben dazu, die eigene Selbstdefinfition neu zu überdenken und gegebenfalls neu zu justieren.“
(SB zu M5, Fernuni Hagen)

(zum Angucken eventuell mit Klick auf Artikelüberschrift den Artikel „vergrößern“…)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: